zum Inhalt springen

Interdisziplinäres Promovierendennetzwerk "Wirtschaftsrecht & ökonomische Bezüge des Rechts"

Unser Netzwerk richtet sich vor allem an Doktorandinnen und Doktoranden der Fachrichtung Wirtschaftsrecht in allen Ausprägungen. Es soll die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch über die Promotion geboten werden. Dabei kann es um fachliche oder allgemeine Fragen gehen, also auch etwa um die Herangehensweise an Gliederung, Struktur und Aufbau einer Dissertation.

Dazu sollen Promovierende die Gelegenheit haben, sich über den Umgang mit ökonomischen Bezügen auszutauschen, die etwa als Ausgangsproblem Grund für eine rechtliche Regelung sein können, die aber auch in der Folge des Inkrafttretens eines neuen Gesetzes auftreten können. Selbstverständlich können auch andere Dinge, die einen Bezug zu dem Doktorandennetzwerk haben, diskutiert werden (z. B. ein neues Gerichtsurteil o. Ä.).
Es können sowohl Vorträge über die eigene Dissertation angeboten werden, die im Anschluss in eine Diskussionsrunde münden, genauso wie Referentenvorträge zu bestimmten ausgewählten Themen. Darüber hinaus soll durch das Netzwerk die Möglichkeit geschaffen werden, mit anderen Doktorandinnen und Doktoranden, die in einem ähnlichen Bereich promovieren, in Kontakt zu treten, um sich über Einzelaspekte
und/oder gemeinsame Grundlagen austauschen zu können. Dadurch soll der Alltag der Arbeit an einer Dissertation, der oft gerade für extern Promovierende von geringem Austausch geprägt ist, aufgelockert und neue Anstöße ermöglicht werden.


Kurzum: In entspannter Runde soll persönlicher wie wissenschaftlicher Austausch stattfinden, wobei sicher auch das eine oder andere Kaltgetränk nicht fehlen wird!


Wir freuen uns darauf, Dich in unserem Promovierendennetzwerk willkommen zu heißen! Bei Interesse und für weitere Fragen wenden Sie sich an lorenz.paffrath@web.de